15.10.2021 - 23:13 Uhr

Keine Ahnung, wie es dazu kam, dass ich diese Bleiwüste im Archiv der Universietät Zürich entdeckte... Ich habe es bisher auch noch nicht geschafft ihn ganz zu lesen, da ich weder Golferwitze kenne, noch erzähle, abgesehen davon, dass ich vielleicht mal hin und wieder Golfspieler karikiert habe, die Golferwitze erzählen. Diese Form von Humor und die dazu gehörigen Charaktere sind nicht meine Welt. Dass meine Schriften immer wieder als Satiren oder humoristische Texte missinterpretiert wurden, damit habe ich mich mittlerweile damit abgefunden, worauf ich mir mein Brot schließlich als "Golfhumorist" mit Vorträgen aus der "Bütt" verdiente. Aber selbst wenn sich meine Zuhörer vor Lachen bogen, blieb es mir letztendlich unverständlich WARUM, denn aus meiner Sicht beschrieb ich nichts anderes als die Realität des Jammertals, das wir Golfer durchwandern müssen.
Ähnlich humorlos wie ich es bin, ist auch der Text von Uely Gyr, den ich Euch dennoch nicht vorenthalten möchte....

 

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.