25.09.2021 - 09:16 Uhr

Deutsche Meisterschaft der Damen und Herren AK offen...

The countdown is underway to Finca Cortesin hosting the biggest team competition in women’s golf, with all roads pointing to Spain for the 2023 Solheim Cup.

Nominierte für den DGV-Innovationspreis 2021 stehen fest...

Historische Wendung beim Junior Solheim Cup...

Golfturniere 2021 & ein Ausblick für 2022 von Maria Kaiser...

Weltweit laufen endlich wieder Sportveranstaltungen, denn während der Pandemie war dies nicht möglich oder aber nur unter Bedingungen, die weder für Sportler noch für Zuschauer akzeptabel waren. Denn bei den großen Sportveranstaltungen durften kaum oder gar keine Zuschauer zuschauen, jetzt scheint diese Zeit aber endlich vorbei und auf der ganzen Welt füllen sich langsam wieder die Stadien.

Das erfreut auch die Anbieter von Sportwetten online sowie deren Kunden, weil nun endlich wieder mehr gewettet werden kann. Auch der Golfsport nimmt wieder Fahrt auf und so stehen in diesem Jahr wieder die beliebten Turniere des Golfsports an. Auch im Jahr 2022 werden die Golfturniere auf der ganzen Welt fortgeführt und dies dürfte die Fans des Golfsports mit Freude erfüllen.

Quelle: https://unsplash.com/photos/wn35CKouahQ

Das vermutlich spektakulärste Event des Jahres endete vor kurzem mit den Olympischen Spielen in Tokio, die jedoch wegen der fehlenden Zuschauer eher enttäuschend waren. Deswegen lohnt es sich nun umso mehr, sich auf die anstehenden großen Golfturniere zu freuen, denn diese finden endlich wieder mit Zuschauern statt. Demnach können Sie sich ihre Tickets für ein Turnier in Ihrer Nähe sichern, wenn Sie Fan des Golfsports sind.

Bei den vergangenen Olympischen Spielen in Tokio konnte sich der US-Amerikaner Schauffele durchsetzen und belegte den goldenen ersten Rang. Auf den Plätzen dahinter landeten Sabbatini und Pang. Genauso verlief es bei den Frauen, denn dort belegte die US-Amerikanerin Korda den ersten Rang gefolgt von Inami und Ko. Damit doch nicht genug in diesem Jahr, denn es stehen noch einige interessante Golfturniere auf dem Programm. Welche das sind, erfahren Sie in diesem Artikel.

Die PGA Tour 2021

Die PGA Tour läuft noch momentan und die letzte Station war die BMW-Championship in Baltimore, an der Ostküste der USA vom 26. bis zum 29. August. Dort findet die Station der Tour in diesem Jahr zum ersten Mal statt und in diesem Turnier kämpfen die besten 70 Golfspieler der Welt um den begehrten Titel.

Am Ende winkten den Teilnehmern die Qualifikation zum Finale der gesamten Saison sowie ein sattes Preisgeld in Höhe von knapp 10 Millionen US-Dollar. Der Gewinner war am Ende der Amerikaner Patrick Cantlay, der sich über das enorm hohe Preisgeld freuen durfte und sich gleichzeitig für das Finale der gesamten Saison qualifizierte.

Die Tour Championship 2021

Gleich nach dem großen Turnier in Baltimore steigt vom 2. bis zum 5. September die TOUR Championship, die ebenfalls zur globalen PGA Tour gehört und somit ein sehr wichtiges Turnier darstellt. Das Turnier wird im East Lake Golf in der Stadt Atlanta stattfinden.

Dabei gilt der Gewinner des vergangenen Jahres in Person von Dustin Johnson als absoluter Topfavorit auf den Titel. Doch es gibt auch viele weitere, sehr begabte Golfer, die sich im Kreis der Favoriten tummeln, aber es ist auch denkbar, dass es bei dem Turnier einen Überraschungssieger geben wird. 

Der Ryder Cup 2021

Eines der beliebtesten und spektakulärsten Turniere im Golf in diesem Jahr ist der Ryder Cup, der jedes Jahr Millionen von Zuschauern auf der ganzen Welt begeistert. Der Ryder Cup sollte aller Voraussicht nach vom 25. bis zum 27. September stattfinden, wurde aber kurzfristig nochmal verschoben, sodass er jetzt vom 21. bis zum 26. September stattfinden wird.

Das Turnier, das jedes Jahr die Massen begeistert, wird auf dem Whistling Straits Golf Course in Wisconsin stattfinden. In den USA wurde außerdem über die letzten Monate sehr viel geimpft, sodass sich sehr viele Amerikaner bereits die zweite Spritze abgeholt haben und vollständig geimpft sind. Das bedeutet für den Ryder Cup, dass in diesem Jahr wieder Zuschauer zugelassen sein werden, die für dieses Turnier sehr wichtig sind.

Auch deutsche Spieler werden unter den Teilnehmern sein, was die Fans des Golfsports in Deutschland besonders freuen dürfte. Eine Besonderheit dieses Turniers ist das Preisgeld, das nicht existent ist und somit der Gewinner nur Ruhm und Ehre und kein Bargeld erhält. In der vergangenen Zeit wurde das Turnier immer beliebter, sodass es heute eines der beliebtesten Turniere der ganzen Welt ist. Eine weitere Besonderheit ist die Art und Weise wie bei dem Turnier Golf gespielt wird, denn es treten Mannschaften statt Einzelspieler an.

Die Dubai World Championship 2021

Die PGA European Tour geht auch dieses Jahr weiter und eine Besonderheit dabei ist das Turnier in Dubai. Dieses ist mit einem höheren Preisgeld dotiert als alle anderen Turniere im Golf auf der ganzen Welt. Damit ist der Anreiz dieses Turnier zu gewinnen schon mal höher als bei vielen anderen, weswegen das Teilnehmerfeld auch aus den besten Golfern der Welt besteht.

Außerdem stellt das Turnier in Dubai das letzte Turnier dar, das im Rahmen des sogenannten Race to Dubai ausgeführt wird. Der Gewinner des Turniers im Wüstenstaat erhält stolze 3 Millionen US-Dollar, die weiteren Platzierten teilen sich weitere 5 Millionen US-Dollar.

Die besten 60 Spieler der ganzen Welt im Golf werden an diesem Turnier teilnehmen, womit es auch für die Zuschauer eines der spektakulärsten Turniere der ganzen Saison darstellt. Los geht es aber erst im November, denn das Turnier geht vom 18. bis zum 21. November.

Das zu den PGA European Tour gehörende Golfturnier im Wüstenstaat gehört zu den höchstdotierten auf der ganzen Welt. Es ist der krönende Abschluss des „Race to Dubai“, eine Wettkampfserie bestehend aus allen für die Geldrangliste relevanten Turniere der European Tour.

Mit insgesamt 8.000.000 US-Dollar Preisgeld und allein 3.000.000 US-Dollar nur für den Gewinner, stellt es nicht nur für die Spieler eins der attraktivsten Turniere des Jahres dar. Startberechtigt sind die ersten 60 Spieler der Saisonwertung aus der Race to Dubai Rangliste. Das Turnier findet dieses Jahr vom 18.11. bis zum 21.11. statt und sollte von keinem Fan des Sports verpasst werden!

The Players Championship 2022

Vom 7. bis zum 13. März im Jahr 2022 findet eines der beliebtesten Turniere der PGA Tour statt, und zwar der Player’s Championship 2022. Dieses Turnier besteht aus vier verschiedenen Golfturnieren, die im nächsten Jahr im Frühling aufeinanderfolgend stattfinden werden. Der Titelverteidiger Justin Thomas gilt dabei auch im nächsten Jahr als größter Favorit und liegt bei den Buchmachern klar vorne.

Mit einem Start-Ziel-Sieg hat sich der Düsseldorfer Frederik Schott den Titel der erstmals ausgetragenen FaberExposize Gelpenberg Open gesichert.

Ein Stechen im letzten Tageslicht, eine DM als reine Familienangelegenheit und drei Tage hervorragender Golfsport auf einem herausfordernden Platz...

Mit einem phantastischen Eagle am zweiten Extra-Loch des Playoffs hat sich Philipp Mejow den Titel der ALTEPRO Trophy 2021 gesichert.

Titel geht an Berlin und Hubbelrath beim Final Four der DGL presented by All4Golf...

Playoff-Entscheidung bei der Wolf Open 2021: Am ersten Extra-Loch des Stechens hat der Franzose Mathieu Decottignies Lafon seinen zweiten Saisonsieg unter Dach und Fach gebracht...

„Es war eine besondere Erfahrung und eine ganz große Ehre“

GTG-Spieler ziehen positives Fazit ihrer Olympia-Teilnahme.

Am Finaltag starten die Deutschen in einem Flight mit Justin Thomas.

Alles entscheidende Doppelspieltage im Süden und Norden.

Max Kieffer -2 für den Tag – Hurly Long muss morgen zu Ende spielen.

Long landet mit einem Schlag unter Par auf dem geteilten 31. Rang

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.