20.08.2019 - 02:55 Uhr

Im letzten Herbst, damals noch als Amateur, hatte sich der Finne Sami Välimäki den Sieg bei der Qualifying School für die Pro Golf Tour 2019 gesichert.

Evnroll erregte erstmals im Jahr 2016 Aufmerksamkeit in der Golfwelt, als das kalifornische Unternehmen die ersten Putter mit progressiven Rillen in der Schlagfläche vorstellte – bis heute das Alleinstellungsmerkmal der Marke.

Die Saison 2018 der Pro Golf Tour hatte Mateusz Gradecki auf Rang 5 beendet und sich damit auf die European Challenge Tour 2019 gespielt.

Zwischen 15. Januar und 2. Oktober spielen die Professionals bei 21 Turnieren um insgesamt 675.000 Euro Preisgeld.

Ich weiß nicht, wo texanische Golfer wie Tom Watson, Ben Hogan oder Ben Crenshaw 1970-80 nach Feierabend abhingen, aber vielleicht hörten sie in einer Kneipe dem Poeten, Songwriter und Musiker Blaze Foley zu, der leider 1989 verstarb. Über ihn erschien gerade ein Buch, ein Film kommt demnächst...

Golf Pride®, a division of power management company Eaton and an industry leader in grip innovation, today announced it will be broadening availability with a new Tour Velvet Plus4™ grip.

Der Franzose Stanislas Gautier hat sich den Titel des zweiten Turniers der Pro Golf Tour 2019 gesichert.

Junge Stars gesellen sich in der Saison 2019 zu Tour-Siegern und Major-Siegern ...

Neuro-Athletik revolutioniert den Spitzensport: Wie eine 9 Volt-Batterie zu sportlichen Höchstleistungen verhilft...

 Bereits zum fünften Mal in Folge fand das erste Event der Pro Golf Tour Saison auf der Anlage des Sokhna Golf Club am Roten Meer statt.

The Algarve has retained its place as the top European golf destination after sealing its latest major success at the Today’s Golfer Travel Awards.

Prince’s Golf Club has risen an impressive 10 places into the top 50 of Golf World magazine’s latest Top 100 England rankings following the redevelopment of its Himalayas nine.

Luis Meyer ist der beste Absolvent der Fully-Qualified-Prüfungen 2018: Mit Note 1,66 hat der 21-Jährige vom New GolfClub Neu-Ulm die Abschluss-Examina mit Bravour bestanden und ist jetzt einer von in diesem Jahr 40 erfolgreichen Prüflingen.

Esther Henseleit erspielte sich in Marokko beim Finale der Lalla Aicha Tour School im Amelkis Golf Club die bestmögliche Startberechtigung für die Ladies European Tour (LET).

Allen John, seit 2004 einer der sportlichen Leistungsträger des Golf Club St. Leon-Rot, hat seinen zweiten Wechsel ins Profilager der Golfer vollzogen und wird im kommenden Jahr auf der PGA European Challenge Tour an den Start gehen.

In einer digitalisierten Arbeitswelt werden offene, selbstorganisierte Arbeitsformen an Bedeutung gewinnen. So ist es zukunftsweisend, sich mittels eigener Erfahrungen damit vertraut zu machen – siehe "» New Work + Inner Game"...... Mehr Infos und Termine ....

Anzeige
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok