28.11.2021 - 22:02 Uhr

Da Jens-Erich Manitzke sein "Handbuch des Golfsports" nur bis zum Kapitel "Der Rückschwung" studiert hatte, geriet er ins Stocken und verharrte in der Endposition. Aber war es nicht Bobby Jones, der einst sagte, dass ein Amateur nie langsam genug schwingen könnte?
Drum merke: Wer beim "Halten in der Endposition" Spinnweben ansetzt, hat alles richtig gemacht!

Schwungstudie.jpg


 














Text: © by Eugen Pletsch, 2011 Cartoon: Peter Ruge
 

Anzeige

Über Eugen Pletsch

Eugen Pletsch

Die sonderbaren Erlebnisse, wundersamen Ereignisse und der ganze langweilige Alltag des Eugen Pletsch...

Anzeige
Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.